Siegerehrung in Schwetzingen der Sportler
Sportlerehrung in Schwetzingen
März 18, 2019
Trainingsbeginn MTB-Gruppe VfR Waldkatzenbach
März 26, 2019

Lennart Krayer mag es steil bergauf, was er mit zwei Siegen bewies.

Lennart Krayer gewinnt das MTB Cross-Country Rennen in Kottenheim und in Wiesenbach

Lennart Krayer zweifach erfolgreich


Auf ein erfolgreiches Wochenende blickt Lennart Krayer von der RSG Schwetzingen/Mannheim mit zwei Siegen bei MTB Cross-Country Rennen zurück.

In Wiesenbach in der Nähe von Augsburg gehörten so starke Fahrer wie Thore Hemmerling, deutscher Meister des vergangenen Jahres, oder Noah Neff, der ebenfalls zur Spitze in Deutschland gehört, zu den Konkurrenten. Lennart Krayer setzte sich am steilen Anstieg in der ersten Runde ab, hatte am Ende zwei Minuten Vorsprung vor Hemmerling.


In Kottenheim in der Eifel hatte Lennart Krayer gegen den ein Jahr älteren U 19 Lizenzfahrer Markus Eydt kein leichtes Spiel. Tatsächlich musste Krayer in der fünften Runde abreißen lassen aufgrund eines Fehlers im Downhill. In der vorletzten Runde kam Krayer noch einmal an Markus Eydt heran und sicherte mit einem Antritt am Berg den Sieg für die RSG. zg
Quelle: Bilder und Text Schwetzinger Zeitung, Dienstag, 26.03.2019