11. Mai Radparade 2019 in Heidelberg
April 8, 2019
Grußwort des Oberbürgermeisters
April 10, 2019

Lennart Krayer legt sich nicht nur in die Kurve, sondern auch ins Zeug.

Lennart Krayer fährt in Untermünkheim (Schwäbisch Hall) auf Platz eins und zwei

Auf Platz eins und zwei hat es Lennart Krayer am vergangen Wochenende (U 19-Lizenz, Jahrgang 2002) bei zwei Mountainbikerennen in Untermünkheim bei Schwäbisch Hall geschafft

Am Samstag bestritt er ein zweistündiges Teamrennen mit Leon Schock (U 17-Lizenz, Jahrgang 2003), wie Krayer ebenfalls vom RSG Schwetzingen/Mannheim. Nach einer Stunde Fahrzeit riss Leon Schock jedoch die Kette. Er fiel vom ersten auf den vierten Platz zurück und musste seine Runde zu Ende laufen. Daher übernahm Krayer die restliche Zeit alleine und schaffte es am Ende auf Platz zwei.


Beim ersten Rennen des MPDV-Cups und konnte er sich aber von Anfang an durchsetzen. Nach einer Stunde Fahrzeit hatte Krayer vier Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Joris Enk und gewann. zg
Quelle: Bilder und Text Schwetzinger Zeitung, Mittwoch, 10.04.2019