Lennart Krayer fährt auf Platz eins und zwei
April 10, 2019
Erste internationale Rennteilnahme am Wochenende (UCI)
April 15, 2019

Oberbürgermeister Stadt Schwetzingen

Grußwort des Oberbürgermeisters Dr. René Pöltl

Beim Thema Fahrrad bewegt sich etwas in Schwetzingen – man könnte aber durchaus auch sagen, dass sich Schwetzingen und seine Bürger/innen beim Thema Fahrrad mächtig bewegen.

Beim Fahrradklima-Test des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) 2018 belegte Schwetzingen unter den 50 einbezogenen Städten seiner Größenordnung (20.000 bis 50.000 Einwohner) den 1. Platz in Baden-Württemberg. Damit ist Schwetzingen im Jahr 2018 in Baden-Württemberg die fahrradfreundlichste Kleinstadt. Unter den 311 Kleinstädten, die bundesweit in den Fahrradklima-Test einbezogen wurden, belegte Schwetzingen zudem einen beachtlichen 17. Platz. Dieses Ergebnis ist eine starke Verbesserung gegenüber dem Jahr 2016 und kein Zufall. Vielmehr haben wir in Schwetzingen in den vergangenen Jahren gemeinsam viele Schritte unternommen, Schwetzingen zu einer fahrradfreundlicheren Stadt zu machen. Mit der Einführung des sehr gut angenommenen Fahrradleihsystems „VRNnextbike“ und mit der Einrichtung der neuen Fahrradstraße als Teil der innerstädtischen Süd-Nord-Verbindung haben wir zwei wichtige Projekte umgesetzt, die das Radfahren erleichtern und attraktiver machen sollen.


Wir werden uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen, sondern gemeinsam daran arbeiten, das Radfahren in Schwetzingen noch beliebter und entspannter auszugestalten. Dazu trägt auch wieder die Messe „Faszination Radfahren“ bei, die am 27. und 28. April 2019 im Schwetzinger Lutherhaus stattfinden wird. Diese sehr informative Messe rund um das Thema Radfahren ist zu einem Treffpunkt vieler Fahrradfreunde in Stadt und Region geworden. Man kann sich dort hervorragend über neueste Entwicklungen in der Fahrradbranche, über technische Trends, über Schulungen und Projekte und vor allem auch über das Thema Gesundheit informieren. Ich danke an dieser Stelle insbesondere Stephanie und Horst Krayer, die sich als Schwetzinger Geschäftsleute und in ihrer Freizeit im Vereinsleben sehr für das Radfahren und den Fahrradsport einsetzen.


Ich wünsche der diesjährigen Ausstellung „Faszination Radfahren“ einmal mehr viel Erfolg und viele interessierte Besucher/innen.

In diesem Sinne verbleibe ich mit vielen Grüßen

Ihr Dr. R e n é P ö l t l Oberbürgermeister der Stadt Schwetzingen
Quelle: Bilder und Text Stadt Schwetzingen, Mittwoch, 10.04.2019