VfR Waldkatzenbach investiert in die Nachwuchsarbeit
Oktober 29, 2021
Benedikt Benz – Deutscher Vizemeister im Radcross
Januar 13, 2022

Comeback bei den Baden Württembergischen Cycle-Cross Meisterschaften

Nach längerer Verletzung,- und krankheitsbedingten Pause fuhr Lennart-Jan Krayer, U23, Lizenz, Jahrgang 2002 der RSG Schwetzingen/ Mannheim e.V. – Lexware Mountainbike Team in seiner 2. Lieblingsdisziplin bei den Baden Württembergischen Cycle-Cross Meisterschaften am vergangenen Sonntag in Whyl am Kaiserstuhl sein 2. Rennen in dieser Saison. Der 19 Jährige war bei der schnellen und anspruchsvollen Strecke und den kalten, nassem Wetter gut vom Start weg gekommen und konnte nach der 3. Von 11 Runden das Rennen der Männer U23 und Elite dominieren. Die Strecke wurde aufgrund des einsetzenden Regens von Runde zu Runde rutschiger und schwieriger. Doch diese Art von Strecken mag er besonders gerne…einmal nur musste er das Fahrrad wechseln - fuhr mit einem im größer werdenden Abstand zu seinen Gegner und erreichte mit rd. 2 Minuten Vorsprung auf seine Konkurrenten das Ziel. Er trägt nun den Titel „ Baden Württembergischer U23 Meister Cycle-Cross 2021/2022“. In 2 Wochen geht es nach Mallorca in Training mit der Nationalmannschaft.